Podcast über das Leben mit einer Schafherde

Staffel 2 ist in Vorbereitung. 

Du findest den Podcasts auch in deinem Podcatcher unter dem Stichwort “Wanderschäfer” oder Du kopierst dir die Feedadresse.

Episoden-Archiv

Schutz von Schafen vor dem Wolf

Im zweiten Teil zum Problemfeld Wolf in Schäferei geht es um den Schutz von Schafen. Zunächst beschäftige ich mich mit Zäunen, erkläre deren Funktion und einige Problematiken. Dann geht es kurz um Herdenschutzhunde und schließlich um Esel, Lamas und andere Tiere zum Schutz meiner Schafe.

Episode anhören »

Problemfeld Wolf

Beim Thema Wolf und Schäferei wird es schwierig. Schon das Ansprechen von Problemen kann einen kleinen Shitstorm hervorrufen. Trotzdem müssen sie angesprochen werden um Lösungen finden zu können. In einer zweiteiligen Folge möchte ich mich ein erstes mal mit dem Problemfeld Wolf beschäftigen. In dieser ersten Folge geht es ganz allgemein um ein paar grundsätzliche Dinge. In einer zweiten, etwas längeren Folge, wird es dann um den Schutz von Schafen vor dem Wolf gehen.

Episode anhören »

Schafe vs. Ziegen

Über die Unterschiede von Schafen und Ziegen lässt sich viel Erzählen. Ein paar habe ich mir einfach mal rausgepickt. Warum setze ich beide in der Landschaftspflege ein, warum sind Ziegen oft empfindlicher gegen Endoparasiten, warum hält man Ziegen für intelligenter und warum sind sie wehrhafter als Schafe.

Episode anhören »

Gedanken zum Tierschutzgesetz

Das Tierschutzgesetz dient dazu, die Grundbedingungen für Tierhaltungen zu schaffen und Tieren unnötiges Leid zu ersparen. Aber machen Verstöße die Tierhalter dann auch gleich zu Tierquälern? Welche Rolle spielen die Medien und was könnte ein Ausblick sein?

Episode anhören »

Schlechtes Gewissen

Mein schlimmster Feind ist das schlechte Gewissen. Wenn ich Fehler oder Dinge nicht gut genug mache, meinem Anspruch nicht gerecht werde, habe ich oft Tage oder Wochen daran zu knabbern. Immer weil nicht ich es bin, der unter Fehlern leiden muss, sondern meine Schützlinge.

Episode anhören »